Ergebnisse aus Berlin

Die Preisverleihung für Berlin

im Schuljahr 2021/2022 fand am 26. August 2022 an der Freien Universität Berlin statt.

Weitere Informationen sowie Bilder zur Preisverleihung erhaltet ihr »hier

An der Herbstrunde im Schuljahr 2021/2022

zum Thema „Rundi lässt es leuchten“ nahmen 556 Schülerinnen und Schüler aus 36 Schulen (13 Grundschulen, 1 Sekundarschule, 1 Privatschule, 21 Gymnasien) teil.
Klassenstufe Schüler Jungen Mädchen sehr erfolgreich teilgenommen erfolgreich teilgenommen teilgenommen
4 15 5 10 3 7 5
5 110 57 53 4 58 48
6 92 52 40 4 51 37
7 263 153 110 13 82 168
8 76 39 37 6 42 27
Summe 556 306 250 30 240 285

An der Frühjahrsrunde im Schuljahr 2021/22

zum Thema "Rundis lässt es sprudeln" nahmen 464 Schülerinnen und Schüler aus 37 Schulen (11 Grundschulen, 2 Sekundarschulen, 2 Privatschulen, 22 Gymnasien) teil. 2 eingereichte Arbeiten konnten nicht bei der Bewertung berücksichtig werden.
Klassenstufe Schüler Jungen Mädchen sehr erfolgreich teilgenommen erfolgreich teilgenommen teilgenommen
4 11 3 8 1 8 2
5 74 38 36 5 55 14
6 186 106 80 4 102 78
7 160 84 76 6 44 110
8 33 20 13 5 15 13
Summe 464 251 213 21 224 217

Folgende Schülerinnen und Schüler

erreichten das Prädikat "sehr erfolgreich teilgenommen" und werden zur Auszeichnungsveranstaltung am 26. August 2022 eingeladen.
Vorname Name Klasse Schule
Barbara Jurk 4 Kiepert-Grundschule
Leandro Krüger 4 Grundschule am Wasserturm
Maris Patge 4 Grundschule im Blumenviertel
Wiebke Weinert 4 Kiepert-Grundschule
Sigur Fricke 5 Emmy-Noether-Gymnasium
Seema Haj Bater 5 Emmy-Noether-Gymnasium
Matilda Riesel 5 Grundschule am Buntzelberg
Finja Gallas 5 Kiepert-Grundschule
Eva Englert 5 Romain-Rolland-Gymnasium
Josua Schmakies 5 Grundschule am Vierrutenberg
Helene Siegl 5 Romain-Rolland-Gymnasium
Lioba Sohoun 5 Romain-Rolland-Gymnasium
Jören Böttger 6 Andreas-Gymnasium
Ella Fromm 6 SchuleEins
Raphael Grosse 6 Emmy-Noether-Gymnasium
Johannes Karbenk 6 Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Ava Pachnicke 6 Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Charlotte Wedell 6 Kiepert-Grundschule
Annika Benary 7 Andreas-Gymnasium
Alma Clausen 7 Max-Delbrück-Gymnasium
Nuri Falkenberg 7 Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Andrik Folz 7 Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Milla Kasper 7 Andreas-Gymnasium
Klas Thorsten Koesling 7 Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Tessa Nitschke 7 Romain-Rolland-Gymnasium
Emilia Sandau 7 Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Carlotta Sandau 7 Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Clemens Scheeler 7 Georg-Herwegh-Oberschule
Jonas Schumann 7 Georg-Herwegh-Oberschule
Maja Siegel 7 Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Juri Smolik 7 Georg-Herwegh-Oberschule
Rudolf Straube 7 Heinrich-Hertz-Gymnasium
Davio Thiele 7 Emmy-Noether-Gymnasium
Riccardo Urna 7 Emmy-Noether-Gymnasium
Marlon Bütow 8 Andreas-Gymnasium
Kasimir Ebbing 8 Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Leif Eryk Koesling 8 Rosa-Luxemburg-Gymnasium
Arvid Noack 8 Gabriele-von-Bülow-Gymnasium
Konstantin Riesel 8 Archenhold-Gymnasium
Sarah Schmakies 8 Georg-Herwegh-Oberschule
Evelyn Scholz 8 Romain-Rolland-Gymnasium
Simon Wegener 8 Romain-Rolland-Gymnasium

Wer von den hier Genannten zu Beginn der Sommerferien noch keine Einladung erhalten hat, meldet sich bitte beim Landeswettbewerbsleiter, Herrn Seiter.


Für das Schülerpraktikum im Schülerlabor „Chemie zum Anfassen“

der Fachhochschule Merseburg vom 17. bis 19. Oktober 2022 sind nominiert:
Vorname Name Klasse Schule
Tessa Nitschke 7 Romain-Rolland-Gymnasium
Juri Smolik 7 Georg-Herwegh-Oberschule
Rudolf Straube 7 Heinrich-Hertz-Gymnasium
Marlon Bütow 8 Andreas-Gymnasium
Arvid Noack 8 Gabriele-von-Bülow-Gymnasium
Konstantin Riesel 8 Archenhold-Gymnasium
       

Für das bundesweite Schülerpraktikum des Fördervereins Chemieolympiade e.V.

an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz vom 11. bis 15. September 2022 sind nominiert:
Vorname Name Klasse Schule
Evelyn Scholz 8 Romain-Rolland-Gymnasium
Simon Wegener 8 Romain-Rolland-Gymnasium

Schülerinnen und Schüler, die mit der Veröffentlichung ihres Namens auf diesen Seiten nicht einverstanden sind, melden sich bitte beim Webmaster.