Ergebnisse aus Sachsen-Anhalt

Die Preisverleihung für die sehr erfolgreiche Teilnahme im Schuljahr 2015/16 fand am 27. August 2016 in Bitterfeld statt.

 

Weitere Informationen sowie Bilder zur Preisverleihung erhaltet ihr »hier

 

 

An der Herbstrunde im Schuljahr 2016/17 zum Thema: Rundi kocht molekular nahmen 228 Schülerinnen und Schülern aus 20 Schulen (3 Grundschulen, 1 Sekundarschule, 14 Gymnasien, 2 Gesamtschulen) teil.

Klassenstufe Schüler Jungen Mädchen sehr erfolgreich erfolgreich teilgenommen
Gesamt 228 110 118 24 147 57
Grundschule 45 14 31 1 44 0
Klasse 5 51 25 26 4 41 6
Klasse 6 69 38 31 4 24 41
Klasse 7 48 26 22 6 35 7
Klasse 8 15 7 8 9 3 3

Folgende Schülerinnen und Schüler werden zur Auszeichnungsveranstaltung am 26.08.2017 in eingeladen.

Vorname Name Klasse Schule
Nelly Adelmeyer 4 Grundschule Döllnitz
Thomas Frank Aschenbach 5 Georg-Cantor-Gymnasium Halle/S.
Sarah-Marie John 5 Gymnasium Querfurt
Friederike König 5 Gymnasium Querfurt
Emil Fuchs 5 Latina August Hermann Francke Halle/S.
Lukas Schmidtchen 6 Elisabeth-Gymnasium Halle/S.
Jannik Schimpf 6 Georg-Cantor-Gymnasium Halle/S.
Florian Jahnsmüller 6 GutsMuths Gymnasium Quedlinburg
Elias Lohmann 6 Gymnasium Martineum Halberstadt
Otto Friedrich Hähndel 7 Georg-Cantor-Gymnasium Halle/S.
Sophia Jäger 7 Georg-Cantor-Gymnasium Halle/S.
Anna-Lena Schwerdtner 7 GutsMuths Gymnasium Quedlinburg
Lucas Kratze 7 Gymnasium Querfurt
Armin von Wangelin 7 Gymnasium Stadtfeld Wernigerode
Pia Heise 7 Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg
Julia Fordon 8 Freie Sekundarschule Großkorbetha
Felix Fischer 8 Georg-Cantor-Gymnasium Halle/S.
Xenia Nikola Wagner 8 Georg-Cantor-Gymnasium Halle/S.
Lara Pönicke 8 Gesamtschule im Gartenreich Oranienbaum-Wörlitz
Robin Paßmann 8 Gymnasium Querfurt
Marlon Teichmann 8 Gymnasium Querfurt
Lola Klamke 8 Norbertusgymnasium Magdeburg
Jakob Engelmann 8 Paul-Gerhardt Gymnasium Gräfenhainichen
Johannes Engelmann 8 Paul-Gerhardt Gymnasium Gräfenhainichen

Schülerinnen und Schüler, die mit der Veröffentlichung ihres Namens auf diesen Seiten nicht einverstanden sind, melden sich bitte beim Webmaster.