Auswertung der Herbstrunde

In der Herbstrunde des Experimentalwettbewerbs, die unter dem Thema "Rundi lässt es gären" stand, untersuchten unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Vergärbarkeit von zuckerhalltigem Kaugummi sowie anderen Produkten mit und ohne Zucker. Dabei gelang es ihnen, auch das entstandene Gas quantitativ zu bestimmen und qualitativ nachzuweisen.


Ausgewählten Einsendungen findet ihr unter Musterlösungen

 

 

 

 

Berlin

Teilnahme von 776 Schülerinnen und Schülern aus 34 Schulen (19 Gymnasien, 7 Grundschulen, 4 Privatschulen, 4 Sekundarschulen)

Klassenstufe Schüler Jungen Mädchen sehr erfolgreich teilgenommen erfolgreich teilgenommen teilgenommen
Summe 776 435 341 40 243 493
4 10 4 6 0 10 0
5 184 97 87 5 39 140
6 147 86 61 6 41 100
7 198 113 85 16 69 113
8 237 135 102 13 84 140

Brandenburg

Teilnahme von 301 Schülerinnen und Schüler aus 30 Schulen (19 Gymnasien, 3 Gesamtschulen und 8 Grundschulen)

Klassenstufe Schüler Jungen Mädchen sehr erfolgreich teilgenommen erfolgreich teilgenommen teilgenommen
Summe 301 133 168 28 103 170
4 22 9 13 7 13 2
5 13 6 7 4 8 1
6 48 19 29 3 14 31
7 147 71 76 7 49 91
8 71 28 43 7 19 45

Mecklenburg-Vorpommern

Teilnahme von 240 Schülerinnen und Schüler aus 29 Schulen ( 14 Gymnasien, 2 Gesamtschulen, 5 Regionale Schulen und 8 Grundschulen)

Klassenstufe Schüler Jungen Mädchen sehr erfolgreich teilgenommen erfolgreich teilgenommen teilgenommen
gesamt 240 102 138 38 91 111
Klasse 3 2 1 1 2 0 0
Klasse 4 11 4 7 8 2 1
Klasse 5 25 5 20 6 5 14
Klasse 6 28 9 19 2 16 10
Klasse 7 73 38 35 10 38 25
Klasse 8 101 45 56 10 30 61

Sachsen

Teilnahme von Teilnahme von 725 Schülerinnen und Schülern von 60 Schulen: (3 Grundschulen mit 16 Einsendungen; 6 Oberschulen mit 17 Einsendungen; 51 Gymnasien mit 692 Einsendungen)

Klassenstufe Schüler Jungen Mädchen sehr erfolgreich teilgenommen erfolgreich teilgenommen teilgenommen
gesamt 725 366 359 61 373 291
3 8 3 5 5 2 1
4 8 2 6 5 3 0
5 72 40 32 7 39 26
6 79 37 42 7 48 24
7 405 199 206 20 210 175
8 153 85 68 17 71 65

Sachsen-Anhalt

Teilnahme von 334 Schülerinnen und Schüler aus 32 Schulen (25 Gymnasien, 3 Sekundarschule, 4 Grundschulen)

Klassenstufe Schüler Jungen Mädchen sehr erfolgreich teilgenommen erfolgreich teilgenommen teilgenommen
Summe 334 158 176 24 202 108
Grundschulen 69 41 28 1 68 0
5 23 8 15 3 14 6
6 27 11 16 5 19 3
7 150 67 83 8 75 67
8 65 31 34 7 26 32

Thüringen

Teilnahme von 844 Schülerinnen und Schüler aus 51 Schulen (13 Grundschulen, 2 Gesamtschulen, 3 Gemeinschaftsschulen, 29 Gymnasien, 3 Regelschulen, 1 Deutsche Schule in Ausland)

Klassenstufe Schüler Jungen Mädchen sehr erfolgreich teilgenommen erfolgreich teilgenommen teilgenommen
Gesamt 844 420 424 58 387 399
Klasse 4 38 20 18 5 17 16
Klasse 5 103 56 47 13 47 43
Klasse 6 104 51 53 8 60 36
Klasse 7 347 174 173 11 182 154
Klasse 8 252 119 133 21 81 150

Die Ergebnisse der anderen Chemkidsländer erfolgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Musterlösungen

Die hier vorgestellten Lösungen sind Kopien von Schülerarbeiten, die mit dem Prädikat "sehr erfolgreich teilgenommen" bewertet wurden.

Sie sollen zum Einen allen anderen Einsendern eine Orientierung über die zu machenden Beobachtungen und deren Deutung geben. (Fehler, die in den Schülerarbeiten zum Teil vorhanden sind, wurden nicht korrigiert) Zum Anderen sollen diese Niederschriften auch als Anregung dienen, wie eine Einsendung aussehen könnte.

Hier findest Du Eindrücke von unserer Preisverleihung...